Ulysses

odissea illustrazioni

Ulysses hat sich alles tätowiert, was passiert ist und auch danach: Polyphem, Circe, die Sirenen, die Rückkehr nach Ithaka … Pythagoras, Aeneas, Dante, Orlando, Romeo und Julia, Don Quijote, Newton, Pinocchio, Schatzinsel, Charles Darwin, Sherlock Holmes, Albert Einstein, Bilbo Beutlin, Alan Turing, Luke Skywalker, Pacman, Der Alchemist, Harry Potter, Tim Berners Lee, Avatar ….

Nachdem ich PINOCCHIO, DON QUIJOTE, ORLANDO, DANTE und ENEA auf einer Rückreise nachverfolgt und illustriert habe, bin ich von Ulysses berührt, den ich immer wieder berührt habe.

Mein Name ist Niemand, ein Wort … Ich bin aus Archetypen gemacht

Ulysses, tätowiert mit seinem Leben, seinen Ängsten und Hoffnungen, begegnet Polyphem, dem großen Hunger, und unterwirft ihn in einer Einweihung aus der Öffnung des dritten Auges, indem er ihn blind macht und täuscht: „Niemand hat mich geblendet“, wird Polyphem sagen. Ulysses hat die den Worten selbst innewohnende Falle benutzt und gewinnt.

Die Illustrationen beginnen mit dem 5. Gesang auf der Insel Ogygia.


PROJECT: 1ulisse.pdf


odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

odissea illustrazioni

 

 

odissea illustrazioni

odissea illustrazioni

odissea illustrazioni

odissea illustrazioni